Kieferortho­pädie für Kinder und Jugendliche

Sie sorgen sich um die Zahngesundheit Ihres Kindes und wünschen sich, dass mögliche Zahnfehlstellungen mithilfe einer Zahnspange korrigiert werden?

Vielleicht beruhigt es Sie, wenn Sie wissen, dass jedes zweite Kind in Deutschland eine feste oder lose Zahnspange trägt. Somit können Sie bei der Behandlung Ihres Kindes darauf vertrauen, dass diese mittels bereits langfristig erprobter und bewährter Methoden erfolgt. Kieferorthopädische Behandlungen im Kindesalter sind zudem aufgrund der noch großen Flexibilität des Kiefers besonders leicht umzusetzen. Und anders als bei stärker ausgeprägten Fehlstellungen oder Funktionsstörungen im Erwachsenenalter können oftmals besonders sanfte Behandlungsmethoden eingesetzt werden.

Den ersten Schritt haben Sie bereits geschafft: Sie haben festgestellt, dass es beim Gebiss Ihres Kindes Behandlungsbedarf gibt – ob im Rahmen der zahnärztlichen Prophylaxe oder anlässlich der ersten kieferorthopädischen Untersuchung Ihres Kindes. Wir freuen uns, dass Sie nun auf der Suche nach einem geeigneten Kieferorthopäden für Ihr Kind zu uns in die kieferorthopädische Praxis in Solingen gefunden haben. Deshalb möchten wir uns auf den folgenden Seiten die Zeit nehmen, Sie ausführlich über den Behandlungsablauf, die verschiedenen Behandlungsoptionen sowie die spezielle ganzheitliche Behandlungsphilosophie unserer Praxis in Solingen zu informieren. Gern beantworten wir Ihre Fragen auch in einem unverbindlichen persönlichen Beratungsgespräch.