Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Digitale Kieferorthopädie

Digitaler Intraoral- und Mundscanner / 3-D-Modellscanner

Neue digitale Technologien in der Kieferorthopädie bieten uns neue Möglichkeiten.

Dazu kombinieren wir in unserer kieferorthopädischen Praxis unsere langjährige kieferorthopädische Erfahrung mit den innovativsten digitalen Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Kieferorthopädie. Darum haben wir uns intensiv weitergebildet und können nun intraorale Scans für die Behandlung mit den fast unsichtbaren Schienensystemen (z.B. Invisalign®, Clear-Aligner und andere) anbieten.

Dabei kommt der neueste Mundscanner der Firma Align Tech zur Anwendung. Sein Name ist iTero® Element und er stellt auf dem Gebiet der Scanner-Imaging-Technologie eine bisher nie dagewesene Entwicklungsstufe dar. So ist es uns möglich, digitale Zahnabdrücke vom Gebiss des Patienten zu nehmen ohne die bisher nötigen Abformungen mit einem Metalllöffel und Abformmasse. Das Ergebnis des digitalen Zahnabdrucks ist sofort am Computer überprüfbar. Dieser digitale Zahnabdruck erlaubt es uns, von der Diagnose bis hin zur Erstellung eines 3-D-Modells und der individuellen Behandlungsschienen (fast unsichtbare Zahnspange) alle Schritte sehr schnell und präzise durch digitale Datenverarbeitung im Computer ablaufen zu lassen. Dies erspart unseren Patienten bis zu vier „ungeliebte“ Zahnabdrücke und erhöht die Präzision und Geschwindigkeit der Herstellung der Behandlungsschienen. Zudem können wir ein virtuelles 3-D-Modell der Zähne erstellen, sodass unsere Patienten dies am Computer betrachten und den zukünftigen Verlauf der Behandlung bis hin zum perfekten Behandlungsergebnis vorab bewundern können. Und das Beste: Diese moderne Scanner-Technologie funktioniert völlig ohne Röntgenstrahlung oder Laser. Es handelt sich, vereinfacht dargestellt, lediglich um eine kleine Hochleistungsvideokamera, die viele einzelne Fotos Ihres Gebisses aufnimmt, welche dann durch eine Hochleistungssoftware am Computer zu einem genauen 3-D-Modell umgerechnet werden. So gestalten wir die kieferorthopädische Behandlung für unsere Patienten schneller, effektiver, angenehmer und transparenter.

Ein zusätzlicher digitaler 3-D-Modellscanner ermöglicht es uns, auch unseren Patienten mit herkömmlichen Gips-Zahnmodellen die Vorteile einer computerunterstützten Behandlungsplanung wie reduzierte Behandlungszeiten, schonendere Behandlung und digital prognostizierbare Behandlungsergebnisse zu offerieren.

Digitales Röntgen

Mithilfe unseres digitalen Röntgengeräts haben wir die bestmöglichen Voraussetzungen für eine exakte und besonders strahlungsarme Diagnostik geschaffen, die unserem ganzheitlichen Behandlungsansatz entspricht. Auf dieser Grundlage kann dann die Planung für Ihre kieferorthopädische Behandlung optimal erfolgen.